Über mich

Schon immer konnte ich mit den Händen besonders viel anfangen. Zunächst zeigte sich das in der Musik mit Gitarre, Klavier und Akkordeon. Später entdeckte ich die Massage. Sie wurde mein eigentliches Metier.

Es reizt mich bis heute, die Vielfalt der Massagetechniken (zahlreiche Schulen und Lehrgänge in Bayern!) und der medizinischen Fußpflege („Raphael Ästethik Akademie“) zu entdecken und in immer neuen Fortbildungen zu vertiefen. So erlernte ich in Thailand die Fußreflex- und Trad. Thai Physical Massage, in München (Zentrum für Naturheilkunde) die Pulsationstherapie und Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß Massage.

Teilnahme von 2005 bis 2007 an Heilpraktikerausbildung an der HP Akademie, Oberanger 43 in München.

von 2008 – 2010 zahlreiche Fortbildungen in Klangmassage nach Peter Hess, Indische Kopfmassage und „Spiraldynamik“ der Füße nach Christian Larsen.

2012 und Sommer 2016 Seminar Edelsteine & Geistheilung, Hände auflegen – Kraftübertragung  Energieheilung sowie Schamanismus.

Über alle Techniken hinaus kann ich mich über meine Hände in den Körper des „Massage-Partners“ einfühlen und durch sanfte Berührung Verspannungen lösen. Unterstützende Mittel wie Musik, medizinisches Rotlicht-Infrarot C, Heilsteine, Klangschalen, Gong usw. begleiten das Geschehen.

Über alle Techniken hinaus kann ich mich über meine Hände in den Körper des „Massage-Partners“ einfühlen und durch sanfte Berührung Verspannungen lösen.
Seit April 2002 biete ich die verschiedensten Massagen an. Der Kunde soll sich bei mir wohl fühlen. Für eine Weile kann er vom Alltagsstress Abstand gewinnen, aber auch etwas für seine Gesundheit tun.

2015 und 2017 Lehrgänge Wasser/ Heilwasser und deren Anwendung bei Krankheiten und Herstellung von Kräuterölen mit naturbelassenen Kräutern.